Gemischter Saisonauftakt Donnerstag, 01. Oktober 2015


Der Saisonauftakt am vergangenen Wochenende war gemischt. Während die ersten Damen gleich mit einem Doppelsieg  äußerst erfolgreich in die Saison starteten (siehe Pressebericht der Emder Zeitung vom 28.09.), waren die ersten Herren weniger erfolgreich, aber mit ihrem Spiel weitgehend zufrieden (siehe auch EZ-Bericht). Weniger zufrieden konnte die 3. Damen mit ihrem 1:3 gegen den Emder Ruderverein sein, denn in diesem Spiel wäre für den VVE mehr drin gewesen, wenn...ja wenn...Jedenfalls war der Trainer etwas ärgerlich, weil in den entscheidenden Momenten die Kaltschnäuzigkeit fehlte, aber das Spiel verloren hatte man schon vorher, weil einige einfach nur mit 80% mitzogen. Und das war an diesem Tag zu wenig. Danach hängten sich aber alle im Training mehr rein, das lässt hoffen für das nächste Spiel am 11.10. Die 2. Herren hatte ihr erstes Spiel beim MTV Aurich. Unsere ganz kurzfristig aufgestellte Mannschaft mit vielen Flüchtlingen aus Eriträa musste beim 4:25 im 1. Satz ordentlich Lehrgeld zahlen. Aber für die Sätze 2 und 3 reichte es dann schon zu zweistelligen Punktgewinnen. Sie lernen also schnell...